Startseite balthasar balthasar
Candle Candle

Ganz einfach selber machen

Bienenwachstücher

Eine ökologische Bastel- und Geschenkidee

Bienenwachstuecher DIY selbstgemacht mit Kindern

Wolltest du schon immer mal wissen, wie man selber Bienenwachstücher herstellt? Hier erfährst du wie man ganz einfach alte Stoffresten in tolle Bienenwachstücher verwandelt. Das Wichtigste vorweg: Es ist wirklich kinderleicht!

Bienenwachstuecher DIY Material
Bienenwachstuecher DIY tomate
Bienenwachstuecher DIY ausdem Backofen

Was du dazu brauchst

  • Baumwollstoff (alte Küchentücher oder Stoffresten)
  • Zickzackschere (ergibt schönere Ränder, geht aber auch ohne)
  • Stoffmalstifte (falls die Bienenwachtücher kreative Einzelstücke werden sollen)
  • Reines Bienenwachs weiss
  • eine leere Dose zum Wachsschmelzen im Wasserbad
  • ein Pinsel
  • evtl. ein Spiessli zum Rühren im Wachs
  • Backpapier
Bienenwachstuecher DIY zuschneiden

Stoffstücke zuschneiden

Runde oder eckige Formen mit der Zickzack-Schere zuschneiden

Wie gross willst du deine Bienenwachstücher haben? Sollen sie auf eine bestimmte Schüssel passen? Oder möchtest du damit etwas Bestimmtes einpacken können? Schneide die passenden Stücke zu.

Bienenwachstuecher DIY Kinder malen

TIPP

Tolle Geschenkidee zum Basteln mit Kindern

Stoffstücke gestalten und verzieren

Schmücke die Tücher mit einer individuellen Textnachricht oder Verzierung.

Mit Stoffmalstiften lassen sich die zukünftigen Bienenwachstücher ganz toll verzieren. Natürlich kannst du anstatt dessen auch einen schön gemusterten oder bunten Stoff verwenden.

Bienenwachstuecher DIY schmelzen

TIPP

regelmässig umrühren

Bienenwachs schmelzen

Im Wasserbad wird das Bienenwachs flüssig gemacht

Um das Wachs auf dem Tuch zu verteilen muss es flüssig sein. Dazu stellst du eine leere Dose mit dem reinen Bienenwachs ins heisse Wasserbad.

Bienenwachstuecher DIY mit Wachs bestreichen

TIPP

Benutze ein Backpapier als Unterlage

Tücher mit Wachs bestreichen

Jedes Einzelstück wird nun mit ausreichend Wachs bestrichen. Keine Sorge, wenn es uneben oder ungleichmässig aussieht. Im Backofen gleicht sich das dann perfekt aus.

Bienenwachstuecher DIY im Backofen

Im Backofen einziehen lassen

Schiebe die Wachstücher einzeln während 3 Minuten in den 90 Grad warmen Ofen

Im Backofen wird das Wachs wieder flüssig und verteilt sich durch die Schwerkraft und die saugende Baumwolle gleichmässig auf dem Stück Stoff.

Bienenwachstuecher DIY abkuehlen

TIPP

Überflüssiges Wachs verbleibt auf dem Backpapier

Vom Blech nehmen und in der Hand abkühlen lassen

Das noch heisse Wachstuch nimmst du nun vom Blech und lässt es durch leichtes Hin- und Herschwingen abkühlen.
Schon ist dein selbstgemachtes Bienenwachstuch fertig und einsatzbereit.

Bienenwachstuecher DIY selbstgemacht

So verwendest du dein Bienenwachstuch

Einsatz und Pflege

Mit der Wärme deiner Hände kannst du das Bienenwachstuch in Form drücken.
Bitte verwende es nicht für Fleischwaren.
Zum Auffrischen des Tuches (Falzstellen glätten), kannst du es wiederum für 3 Minuten in den 90 Grad warmen Ofen legen.