Startseite balthasar balthasar
Candle Candle

Sehen wunderschön aus und sind einfach gemacht

Eislaternen selbermachen

Gerne zeigen wir dir, wie du diese schönen Eislaternen basteln kannst

Eislaternen anleitung selbermachen

Ein vergängliches aber wunderschönes Winterlicht. Uns gefällt diese Bastelidee sehr gut, warum wir sie hier gerne mit dir teilen.
Erstelle selber eine solche Eislaterne mit Dingen, die du bestimmt zuhause hast. Das einzige was du unbedingt benötigst, sind ein paar Minustemperaturen. Natürlich bleibt deine Laterne am längsten bestehen, wenn die Temperaturen auch am Tag nicht über den Gefrierpunkt steigen.

Eislaternen selbstgemacht
Eislaternen form fuellen
Eislaternen anzuenden
Eislaternen herstellen

Was du dazu brauchst

1 oder mehrere Pfannen
Aufgeschnittene Petflaschen oder Kunststoffbehälter
(deutlich kleiner als die Pfanne aber grösser als ein Maxiteelicht)
Steine zum Beschweren
Grünzeug
(Efeu, Rosmarin, Ästchen, Hagebutten...)
Wasser
Teelicht oder Maxiteelicht

Je nach Grösse deiner Laterne verwendest du besser ein kleineres Licht. So herrscht weniger Schmelzgefahr.

Eislaterne Form fuellen

TIPP

Petflaschen lassen das Wasser prima unten rein

Eislaternen-Form füllen

Beschwere den Kunststoffbehälter mit Steinen in der Mitte der Pfanne und fülle Grünzeug in den Zwischenraum

Achte dabei darauf, dass auch ein paar Ästchen unter dem Kunststoffbehälter durchgehen, damit das Wasser auch darunter fliessen kann und deine Eislaterne in der Mitte einen Boden bekommt.

Eislaterne in Form gefroren

Eislaterne frieren und aus der Form lösen

Nachdem du Wassereingefüllt hast, stellst du die Pfanne bei starken Minustemperaturen über Nacht nach draussen

Am nächsten Tag löst du deine Eislaterne mit Hilfe von etwas warmem Wasser vorsichtig aus der Form.
Bewahre sie während des Tages im Schatten auf, damit sie nicht an der Sonne schmilzt.

Eislaternen im dunkeln

Wenn es Abend wird, kannst du deine neue Laterne mit einem Maxiteelicht oder einem normalen Teelicht entzünden.

Schau wie schön sie schimmert!

Toll, wenn die Temperaturen es zulassen und du die Eislaterne tagsüber am Schatten platzierst, hast du mehrere Tage Freude daran.

Hat es bei dir auch geklappt?
Wir sind wahnsinnig gespannt auf dein Ergebnis! Wenn du magst, so zeig es uns doch auf Instagram oder facebook! Verwende dazu #mybmoment