Startseite balthasar balthasar
Candle Candle

Garten Eden

Erschaffe dein Paradies

Stelle jetzt die Weichen für den Sommer: Säe und jäte jetzt, ernte später. Spüre die Erde.

210503 Balthasar Garten 60 web
210503 Balthasar Garten 9 web

Erde aufwecken

Noch ist viel zu tun

Max' Garten ist noch im Winterschlaf und muss dringend geweckt werden. Die Erde scheint karg und von den langen, kalten Tagen trocken. Unkraut überall, es muss fleissig gejätet werden. Max hat Grosses vor.

Ein Paradies für Bienen und Schmetterlinge

Max reisst die unerwünschten Gäste aus, gräbt die Erde um und sucht sorgfältig Blumen- und Gemüse-Setzlinge aus, die er pflanzen möchte. In einer Ecke des Gartens häuft er sorgfältig Steine aufeinander, damit auch Eidechsen ein Zuhause finden können.

210503 Balthasar Garten 95 web

Farbenpracht

Blumen sollen blühen

Nachdem alles sorgfältig in der Erde vergraben wurde, giesst Max die Beete, damit das Saatgut wachsen kann. In Gedanken ist er bereits im Sommer und freut sich auf die frischen Tomaten, Zucchetti, Kohlrabi, Kräuter, Salate und auf die blühenden Blumen. Dann ist sein Paradies perfekt.

Passende Deko für deinen Garten

Nicht vergessen: Kräuterschilder anschreiben und in die Erde stecken

Auch der Rest des gemütlichen Gartens wird nun aus dem Winterschlaf geholt: Stühle und Tische geschruppt, Kissen entstaubt und platziert. Die Terrasse wird mit passenden Deko-Elementen geschmückt: Kerzen, Windlichter, Vasen und ein Tischgedeck sorgen für ein stimmiges Ambiente. Auch Schwimmkerzen finden ihren Platz in Max' Steintrog. Max erfreut sich an seinem Garten Eden.

Nach der harten Gartenarbeit für Entspannung sorgen

210503 Balthasar Garten 166 web

Feierabend

Und jetzt geniessen

Alles ist gepflanzt oder für gemütliche Stunden bereitgestellt. Der Sommer kann kommen.
Max hört ein Zischen im Hintergrund. Er dreht sich um und sieht seine Freundin auf ihn zukommen mit zwei Flaschen Bier in der Hand – direkt aus der Kühle. Max strahlt. Feierabendstimmung!